PROTOTYPENBAU

Von der Skizze, über das Modell, bis hin zur Fertigstellung

Das Wort ‚Prototyp‘ stammt aus dem Griechischen und wird abgeleitet von ‚protos‘ und ‚typos‘, was soviel heißt wie „erstes Vorbild“. Als Prototyp im Fahrzeugbau bezeichnet man Fahrzeuge die als Unikat konstruiert werden. Diese Fahrzeuge haben oft keine oder nur sehr geringe Verwandtschaft mit Serienfahrzeugen und können somit nach individuellen Wünschen und für alle speziellen Anforderungen gebaut werden.

Unsere Stärke: von der ersten Skizze, über das maßstabsgetreue Modell, bis hin zum fahr- und funktionstüchtigen Fahrzeug begleiten wir Ihr Projekt. Auf Wunsch bis zur TÜV-Abnahme.

Übrigens: unter Prototypenbau verstehen wir nicht nur komplette Fahrzeuge, sondern auch individuelle Karossereiveränderungen, Breitbauten, Innnenraumverbauten oder Bauteile aller Art für Showzwecke – wie bei Umdasch üblich, auf höchstem Niveau.